Angebot gültig vom 23. bis 30. Mai 2024 um Mitternacht ab einem Einkaufswert von 100€, ausgenommen Point Rouge-Marken. Angebot nicht mit anderen Coupons kombinierbar.

Sweatshirts, Hoodies für Herren

Filter
Häufig gestellte Fragen
Wenn Sie die Größe eines Hoodies oder Sweatshirts für Männer wählen, sollten Sie einige Dinge beachten, die für einen perfekten Sitz Ihres Kapuzenpullovers, Rundhalses oder Stehkragens unerlässlich sind. Berücksichtigen Sie die Ärmellänge und die Gesamtlänge des Hoodies, vor allem wenn Sie spezielle Stilvorlieben haben und ihn als echtes Modeaccessoire tragen möchten. Wenn Sie vorhaben, unter dem Hoodie weitere Schichten zu tragen, wie z. B. ein T-Shirt oder einen Rollkragenpullover, achten Sie darauf, dass genügend Platz für einen bequemen Sitz vorhanden ist. Der Hoodie sollte locker genug sitzen, aber Sie sollten trotzdem vermeiden, darin unterzugehen. Denken Sie daran, dass die Größen von Marke zu Marke variieren können, daher ist es immer sinnvoll, die markenspezifischen Größenleitfäden zu konsultieren. Es ist auch wichtig, den Größenratgeber zu konsultieren, wenn Sie das Kleidungsstück übergroß tragen möchten, damit Sie es richtig überziehen. Denken Sie daran, dass ein Hoodie nach dem Waschen etwas einlaufen kann, insbesondere bei einem Baumwoll-Sweatshirt, berücksichtigen Sie dies also bei der Wahl Ihrer Größe. Wenn Sie ihn unter einem Blazer oder einer Jacke tragen möchten, dann sollten Sie ein etwas enger geschnittenes Modell bevorzugen. Bei L'Exception finden Sie zahlreiche Modelle in den Größen S und M, aber auch in großen Größen, um möglichst viele Menschen mit trendigen Looks zu kleiden, die perfekt in jeden Kleiderschrank passen.
Die aktuellen Trends bei Herren-Hoodies und Herren-Sweatshirts variieren je nach Jahreszeit. Hier sind einige Sweatshirt-Trends, die in letzter Zeit populär waren. Erstens gibt es seit einiger Zeit den minimalistischen Stil, der die Modewelt beherrscht, und das gilt auch für Sweatshirts und Hoodies. Einfache, schlichte Designs in neutralen Farben wie Schwarz-Grau, Hellgrau, Melange oder Dunkelgrau, Dunkelblau oder sogar Marineblau, Khaki-Grün oder Camel sowie Unifarben und dezente Logos sind sehr beliebt. Auch der Vintage- und Retro-Trend war in den letzten Saisons sehr präsent, und Hoodies haben ihn sehr schnell aufgegriffen. Lässige Hoodies und Sweatshirts in Retro-Mustern mit großen Streifen zum Beispiel, mit gestickten Logos, die von den 90er Jahren inspiriert sind, um daraus hübsche Sweatshirts mit Botschaft zu machen, Sweatshirts mit Aufdruck oder auch ziemlich weite Vintage-Schnitte oder ein Sweatshirt mit Reißverschluss und Trucker-Kragen zum Beispiel. Auch technische Materialien sind derzeit wichtig. In der Tat werden technische Stoffe wie Polyester gemischt mit Elasthan verwendet, um eine bessere Atmungsaktivität und Flexibilität zu erreichen. Wie schon seit vielen Jahren ist die Mode der übergroßen Schnitte, der sogenannten Oversize-Schnitte, immer noch schön und trendy. Mit einem Skateboard unter dem Arm können Sie den lässigen Streetwear-Look perfekt mit einem Hoodie oder einem Oversize-Sweatshirt kombinieren. Sie können es auch mit einer Jogginghose oder einem Trainingsanzug kombinieren, um einen sportlicheren Look zu erzielen. Pastellfarben sind angesagt. Tatsächlich sind Pastelltöne, insbesondere blasses Rosa, zartes Blau und Mintgrün, beliebt, um Ihrem Freizeitlook einen frischen Touch zu verleihen.
Wie Sie wissen, gibt es viele Möglichkeiten, einen Hoodie oder ein Sweatshirt zu tragen, und Sie haben unzählige davon in Ihrem Kleiderschrank. Wir werden uns die verschiedenen Möglichkeiten ansehen, wie Sie sie tragen können. Die häufigste Art, ein Sweatshirt zu tragen, ist für einen lässigen Alltagslook. Kombinieren Sie einen Hoodie mit einer schmalen oder weiter geschnittenen Jeans, je nachdem, welche Jeans Sie bevorzugen, oder mit einer Leinenhose und bequemen Turnschuhen für einen lässigen Basic-Stil, der sich ideal für den Alltag eignet. Auch ein Sweatshirt kann einen eleganten und gleichzeitig lässigen Stil bieten. Wählen Sie ein hochwertiges Sweatshirt in einem geraden oder sogar eng anliegenden Schnitt und kombinieren Sie es mit einer Chinohose oder einer dunklen Jeans. Fügen Sie formelle Schuhe hinzu, Leinenschuhe im Sommer oder Stiefeletten im Winter, um einen lässigen, aber anspruchsvollen Look zu erzielen. Sweatshirts können natürlich auch als Sportbekleidung fungieren. Entscheiden Sie sich für einen leichten Hoodie aus atmungsaktivem Material in Kombination mit einer Jogginghose. Sportliche Turnschuhe runden den Look perfekt ab und schaffen ein bequemes Outfit für körperliche Aktivitäten. Für einen Streetwear-Look ziehen Sie einfach einen Oversize-Hoodie an und kombinieren ihn mit einer Jogginghose oder einer weiten Jeans, um einen modischen Look zu kreieren, der Ihnen unbestreitbar Bewegungsfreiheit verleiht. Vervollständigen Sie den Look mit modischen Sneakers und gewagten Accessoires. Sweatshirts geben Ihnen die Möglichkeit, unendlich viele Teile übereinander zu tragen. Tragen Sie Ihr Sweatshirt unter einer Jacke, einer Lederjacke oder einer Kapuzenjacke, falls das Herren-Sweatshirt nicht bereits über eine solche verfügt, für ein schickes Layering im Winter. Diese Kombination sorgt für zusätzliche Wärme und sieht dabei immer noch elegant aus. Auch der Hoodie ist ein absolutes Muss. Wählen Sie einen weichen, bequemen Hoodie mit einer passenden Jogginghose für ein perfektes Lounge-Outfit in einem Ton-in-Ton-Colorblock-Stil, um zu Hause zu bleiben. Das Wichtigste ist, dass Sie mit Accessoires, Schuhen und der Wahl der Kleidung spielen, um Ihren Herren-Hoodie oder Ihr Herren-Sweatshirt an den spezifischen Anlass anzupassen.
  • Kostenlose Lieferung Deutschland ab 200€.

    Versand in 24-48h
    Zustellung mit Unterschrift

  • RÜCKGABE IHRER BESTELLUNG INNERHALB VON 30 TAGEN

    Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten
    bei Erhalt Ihres Pakets

  • BEZAHLEN SIE 3 ODER 4 MAL
    MIT BANKKARTE

    MIT UNSEREM PARTNER
    CETELEM

  • Denken Sie an die Geschenkkarte L'Exception

    Geschenkkarte von 50€ bis zu 1000€ für Ihre Liebsten